Skip to main content
  • FÜR UNS IN BERLIN
  • STEPHAN MAYER, MdB
  • WAHLKREIS ALTÖTTING UND MÜHLDORF
  • STEPHAN MAYER, MdB

Grüss Gott & Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Gerne möchte ich Ihnen meine Arbeit als Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat sowie als Bundestagsabgeordneter im Deutschen Bundestag vorstellen. Eine zentrale Rolle spielt dabei natürlich mein Wahlkreis Altötting - Mühldorf am Inn, über den ich Sie ebenfalls informieren möchte.


Die Menschen in meinem Wahlkreis sind die Basis meiner Abgeordnetentätigkeit. Sie sind mir von größter Bedeutung! Bei Fragen, Ideen und Anregungen können Sie sich daher jederzeit sehr gerne an mich wenden.


Mit herzlichen Grüßen
Ihr 

Unterschrift, Stephan Mayer

 

Neuigkeiten & Informationen

Interview von Staatssekretär Stephan Mayer zum Thema „Lärmschutz an der A 94“

| Landkreis

Sie wollen sich des Themas annehmen. Was haben Sie in den letzten Wochen veranlasst? Mein Ziel ist es, konkrete Messungen des Lärms nach der Verkehrsfreigabe zu erreichen. Bislang wurden die Lärmwerte nur vorab berechnet. Fakt ist, dass Menschen, teilweise weit entfernt von der A 94, über hohe Lärmbelastung klagen und sich in ihrer Lebensqualität zu Tag und zu Nacht beeinträchtigt sehen. Diese...

Weiterlesen

Staatssekretär Mayer zu Scholz-Plänen: Vereinen die Arbeit erleichtern und nicht erschweren

| Landkreis

Staatssekretär und Bundestagsabgeordneter Stephan Mayer wendet sich vehement gegen einen Vorstoß von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD), reinen Männervereinen die Gemeinnützigkeit zu streichen. Mayer: "Es ist keine Diskriminierung von Frauen, wenn diese nicht einem Männerchor beitreten können." Aufgabe der Politik sei es, die Arbeit der Vereine zu erleichtern und nicht zu erschweren bzw. diese...

Weiterlesen

Lärm an der A 94: Staatssekretär Mayer fordert unverzüglich neue Messungen und konkrete Maßnahmen

| Landkreis

Staatssekretär Stephan Mayer fordert erneute Lärmmessungen an allen neuen Teilen der A 94. Dies hat der heimische Bundestagsabgeordnete gegenüber dem Präsidenten der Autobahndirektion Süd Michael Kordon verdeutlich. Mayer: "Es kann nicht angehen, dass Bürger/innen direkt an der Straße, aber auch teilweise Kilometer entfernt Tag und Nacht vom Lärm belästigt werden.

Weiterlesen

Newsletter - Brief aus Berlin

Zur Anmeldung

Nützliche Links