Skip to main content
  • FÜR UNS IN BERLIN
  • STEPHAN MAYER, MdB
  • WAHLKREIS ALTÖTTING UND MÜHLDORF

Ihr Besuch im Deutschen Bundestag

Fast in jeder Sitzungswoche darf ich mehrere Gruppen aus dem Wahlkreis im Deutschen Bundestag besuchen. Über jeden Besuch freue ich mich außerordentlich. Schon im Vorfeld haben viele meiner Gäste zahlreiche Fragen. Deshalb möchte ich hier einen kurzen Überblick geben:


Immer ein Höhepunkt im Programm: Der Besuch der Kuppel des Deutschen Bundestages.

BPA-Fahrten

Dreimal im Jahr hat jeder Bundestagsabgeordnete die Möglichkeit, eine Gruppe mit jeweils 50 Teilnehmern im Rahmen von sogenannten Bundespresseamtsfahrten nach Berlin einzuladen. Der Bundeswahlkreis Altötting-Mühldorf am Inn liegt von der Bundeshauptstadt Berlin über 600 Kilometer entfernt. Die Gruppen reisen mit dem Bus von Bayern nach Berlin. Die vom Bundespresseamt in Abstimmung mit mir organisierten Fahrten dauern vier Tage und sind auf politisch interessierte Bürger/innen ausgerichtet.

In der Bundeshauptstadt können die Teilnehmer im Rahmen des Programms das politische Berlin entdecken: So besuchen sie mehrere Ministerien, Gedenkstätten oder Museen. Eine Stadtrundfahrt nach politischen Gesichtspunkten wird angeboten. Selbstverständlich können die Teilnehmer auch den Bundestag besuchen. Auf der Besuchertribüne des Plenums können Sie sich bei erfahrenen Referenten über die politischen Strukturen informieren. Für mich persönlich stets ein Höhepunkt: Die Gäste fragen mich für ein Gespräch an. Diese Möglichkeit nehme ich, soweit möglich, immer außerordentlich gerne war.

Sind Sie interessiert an einer BPA-Fahrt?

Mein Mitarbeiter im Wahlkreisbüro, Herr Walter Göbl, informiert Sie gerne.

Rufen Sie an unter Tel. 08671/ 881885 oder schreiben Sie eine E-Mail unter stephan.mayer.ma04@bundestag.de.


Schulklassen, Vereine, u.a.

Sehr gerne unterstützen Sie meine Mitarbeiter bei der Organisation eines Berlin-Besuchs für Schulklassen, Vereine oder andere Gruppen. Ob zu zweit oder in einer Gruppe mit 100 Teilnehmern - wir helfen gerne. Ein Anruf genügt und wir werden für Sie rasch und unkompliziert die Plätze beim Besucherdienst reservieren. Dazu ein kleiner Tipp - halten Sie für folgende Fragen die Antworten parat:

  • An welchem Tag möchten Sie den Bundestag besuchen?
  • Gibt es einen alternativen Wunschtermin?
  • Wie viele Teilnehmer kommen insgesamt?
  • An welche Adresse darf die Anmeldebestätigung gesendet werden?
  • Sind Sie während Ihres Besuches unter einer Handy-Nummer erreichbar?
  • Besitzen alle Teilnehmer einen gültigen Ausweis oder Führerschein?

Rufen Sie an unter Tel. 030/ 227 74932 oder schreiben Sie eine E-Mail unter stephan.mayer(at)bundestag.de.